Agnieszka Brugger agnieszka-brugger.de

Aktuelles

Rede zum Bundeswehreinsatz UNMISS im Südsudan

Seit 2013 mussten im Südsudan 2 Millionen Menschen, die in die Nachbarländer fliehen, 1,9 Millionen Menschen, die intern vertrieben sind, fast 1,5 Millionen Menschen, sind derzeit direkt vom Hungertod bedroht, und 6 Millionen Menschen, die auf Nahrungsmittelhilfe angewiesen sind. Der Südsudan braucht UNMISS auch wenn die Mission Fehler gemacht hat. Hier meine Rede im Bundestag.

<- Zurück zu: Aktuelles