Aktuelles

  • 08.10.2014

    "Rettungsversprechen" ungültig - im Notfall können Ebola-Helfer nicht ausgeflogen werden

    Spiegel Online und die Frankfurter Allgemeine Zeitung greifen meinen Eindruck auf, dass es Frau von der Leyen bei der Ebola-Hilfe...mehr
  • 06.10.2014

    KPMG-Gutachten: verheerendes Zeugnis für Beschaffungswesen – von der Leyen muss jetzt handeln

    Zu dem KPMG-Gutachten über das Beschaffungswesen erklären Agnieszka Brugger, Sprecherin für Sicherheitspolitik und Abrüstung und Dr. Tobias...mehr
  • 06.10.2014

    Aktionismus von der Leyens bloße Ablenkung von den massiven Problemen der Bundeswehr?

    Hier geht es zum Artikel der ZEIT ONLINE, der von meiner Haltung zur geplanten Beteiligung an der OSZE-Mission in der Ostukraine und einer...mehr
  • 06.10.2014

    Rüstungsdesaster: Radikale Reform des Beschaffungswesens dringend nötig

    Noch bevor die KPMG Studie zur Materiallage der Bundeswehr da war, kündigte Frau von der Leyen bereits zwei neue Auslandseinsätze an -...mehr
  • 06.10.2014

    Bundeswehr-Gutachten - Kein "Weiter-so"

    Die taz greift meine Kritik zu dem Gutachten der Unternehmensberatung KPMG zum Zustand der Bundeswehr auf. Auch ZEIT ONLINE...mehr
  • 06.10.2014

    Rüstungsdesaster: Frau von der Leyen stolpert dort weiter, wo de Maizière gestürzt ist

    Das am Montag veröffentlichte Gutachten über das Beschaffungswesen der Bundeswehr berichtet vom Chaos bei der Projektsteuerung, den...mehr
  • 05.10.2014

    Genehmigung von Rüstungsexporten an arabische Staaten

    Epoch Times und die Stuttgarter Zeitung berichten über meine Einwände gegen die von der Bundesregierung bewilligten Rüstungsexporte....mehr