Agnieszka Brugger agnieszka-brugger.de

Nachrichten

Klare Stimme für Frieden, Menschenrechte und globale Gerechtigkeit

In der Zukunft möchte ich gern in meiner Fraktion mehr Verantwortung übernehmen und als stellvertretende Fraktionsvorsitzende den Bereich Internationales und Menschenrechte betreuen. Die Erfahrungen und Lehren aus den Sondierungsgesprächen haben mich in meiner Entscheidung bestärkt.

Wir Grüne gehen mit wichtigen Ideen für ein starkes und gemeinsames Europa und Verantwortung für die Menschenrechte in die nächsten Jahre. Mehr denn je braucht es kluge Antworten für eine Politik, die Sicherheit und Frieden auf der Welt fördert statt sie allzu oft wirtschaftlichen Interessen unterzuordnen. Wir wollen dem französischen Präsidenten Macron die Hand zu gemeinsamen Investitionen in Europa reichen und werden uns jetzt erst recht für engagierte Entwicklungszusammenarbeit, zivile Konfliktlösungen und fairen Handel einsetzen.

Mit einer Mischung aus der Erfahrung von acht Jahren parlamentarischer Arbeit und neuem frischem Wind will ich mich mit Pragmatismus und Visionen für diese wichtigen Ziele einsetzen. Ich möchte eine klare Stimme für Frieden, Menschenrechte und globale Gerechtigkeit sein und unsere Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft stärken. In die Fraktion hinein möchte ich mehr spannende, lebhafte Zukunftsdebatten jenseits der üblichen Pfade fördern und gleichzeitig dafür sorgen, dass alle mitgenommen und vertreten werden.

<- Zurück zu: Nachrichten