Agnieszka Brugger agnieszka-brugger.de

Presse

"Muslime wollen Arbeitskreis Extremismus"

Die Schwäbische Zeitung hat mich unmittelbar nach den schrecklichen Anschlägen in Paris nach meiner Meinung gefragt: Ich bin tief erschüttert, betroffen und voller Mitgefühl für die Menschen in Frankreich. Derzeit ist es aber zu früh und pietätlos, vorschnelle politische Forderungen zu stellen. Wir wissen zum Beispiel noch nicht, ob der IS die Attentate organisiert und gesteuert hat oder sie nur vom IS inspiriert wurden. Und eines müssen wir uns immer wieder vor Augen halten: Die Menschen, die als Flüchtlinge hierherkommen, sind vor genau solchen barbarischen Terrorakten geflohen und suchen hier Sicherheit.

<- Zurück zu: Presse