Agnieszka Brugger agnieszka-brugger.de

Presse

"130 Milliarden Euro: von der Leyen will Bundeswehr sanieren"

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung, Focus OnlineWelt Online, der mdr und die Schwäbische Zeitung berichten über meine Kritik an Frau von der Leyen, die die Bundeswehr immens aufrüsten will. Die Verteidigungsministerin wiederholt den zentralen Fehler, den ihre Vorgänger bei der Neuausrichtung der Bundeswehr begangen haben und legt die Aufstellung der Bundeswehr fest, ohne dass die sicherheitspolitischen Prioritäten klar definiert sind. Die Erhöhung des Wehretats auf 130 Milliarden Euro für Rüstungsprojekte ist in erster Linie eine riesige Subvention für die Rüstungslobby, denn immer noch werden Milliarden von Steuergeldern im Beschaffungsbereich verschleudert. Tiefgreifende strukturelle Probleme werden ganz sicher nicht gelöst, indem man einfach nur noch mehr Geld ausgibt.

<- Zurück zu: Presse