Agnieszka Brugger agnieszka-brugger.de

Abrüstung und Rüstungsexporte

Nuklearwaffen

Der Atomwaffensperrvertrag verpflichtet alle Vertragsstaaten zur vollständigen nuklearen Abrüstung. Diese Vision von Global Zero muss Wirklichkeit werden, denn Sicherheit mit Atomwaffen bleibt immer eine Illusion. Ich mache mich daher dafür stark, dass die gegenwärtige Chance der nuklearen Abrüstung genutzt wird und setze mich für den Abzug der Atomwaffen aus Deutschland und eine atomwaffenfreie Welt ein.

Um die Verbreitung von Atomwaffentechnologie in den Griff zu bekommen, müssen wir auch für einen weltweiten Ausstieg aus der Atomkraft eintreten.

Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Nuklearwaffen

  • 01.09.2017

    INF-Vertrag: Deeskalation statt Domino-Effekt

    Anlässlich der Auseinandersetzung um den INF-Vertrag (Intermediate Range Nuclear Forces) erklären Agnieszka Brugger, Sprecherin der für...mehr
  • 04.08.2017

    Gedenken an Hiroshima und Nagasaki bedeutet Handeln für eine Welt ohne Atomwaffen

    Zum 72. Jahrestag des Atombombenabwurfs auf Hiroshima am 6. August erklärt Agnieszka Brugger, Sprecherin für Sicherheitspolitik und...mehr
Treffer 1 bis 2 von 42
<< Erste < Vorherige 1-2 3-4 5-6 7-8 9-10 11-12 13-14 Nächste > Letzte >>

Initiativen, Positionspapiere und Reden

  • 18.08.2017

    Gastbeitrag mit Jürgen Trittin: Mehr Sicherheit gibt es nicht durch Aufrüstung

    Mehr Sicherheit? Das gibt es sicher nicht mit skrupellosen Rüstungsexporten und blinder Aufrüstung. Gemeinsam mit Jürgen Trittin habe ich...mehr
  • 19.10.2016

    Bundesregierung blockiert die Ächtung von Atomwaffen

    Die taz berichtet über eine Resolution der UN-Generalversammlung, die unter anderem zu einer „Aushandlung eines rechtsverbindlichen...mehr
  • 02.04.2016

    Nuclear Security Summit 2016: Wer mehr Sicherheit will, muss abrüsten

    Zu den Ergebnissen des vierten Nuclear Security Summit 2016 erklärt Agnieszka Brugger, Sprecherin für Sicherheitspolitik und...mehr
  • 31.03.2016

    Nukleare Sicherung: Nuclear Security Summit in Washington

    In einem offenen Brief des Parlamentarischen Netzwerks für nukleare Abrüstung und Nichtverbreitung (PNND) unterstütze ich die Ziele...mehr
  • 22.07.2014

    Schriftliche Frage: Modernisierung der US-Atombomben in Deutschland

    Die Bundesregierung gibt sich in ihrer Antwort auf meine Schriftliche Frage zu den US-Atomwaffen in Deutschland erschreckend unbeteiligt....mehr
  • 20.06.2014

    "Atombomben in Deutschland: Das falsche Spiel der Bundesregierung"

    Die Sendung Monitor berichtet über die Modernisierung der US-Atomwaffen in Deutschland und die Beteiligung der Bundesregierung daran. Es...mehr
  • 02.06.2014

    Buchbeitrag: Investitionen in Kriegswaffen - Wenn Profit über Moral siegt

    Für die Publikation "Die Zukunft der Rüstungskontrolle" der Heinrich-Böll-Stiftung habe ich einen Beitrag über Investitionen in...mehr
  • 09.05.2014

    Grüne Anträge zum Verteidigungshaushalt 2014

    Zusammen mit meinen KollegInnen aus der AG Sicherheit und Frieden habe ich im Verteidigungsausschuss diese Anträge zum Haushalt 2014...mehr
  • 08.04.2014

    Rede zum Antrag der Linken "Atomwaffen ächten"

    Am 3. April 2014 debattierte der Bundestag über den Antrag der Linken "Atomwaffen ächten". Die Bundesregierung muss sich endlich...mehr
  • 02.04.2014

    Mündliche Fragen: US-Atomwaffen in Deutschland

    Am 02.04.2014 habe ich die Bundesregierung zu den Plänen der USA befragt, die in Deutschland stationierten Atomwaffen zu modernisieren....mehr
Treffer 1 bis 10 von 42
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-42 Nächste > Letzte >>