Agnieszka Brugger agnieszka-brugger.de

Landminen

Buchbeitrag: Investitionen in Kriegswaffen - Wenn Profit über Moral siegt

Für die Publikation "Die Zukunft der Rüstungskontrolle" der Heinrich-Böll-Stiftung habe ich einen Beitrag über Investitionen in Kriegswaffen geschrieben. Trotz internationaler Verträge, welche die Verbreitung von Streumunition, Antipersonenminen und Atomwaffen verhindern sollen, werden Investitionen in den Bau dieser grausamen Waffen noch immer nicht effektiv verhindert. Gegenüber Verbraucherinnen und Verbraucher wird über solche Investitionen oft keine Transparenz hergestellt. Gesetzlich bindende Regeln für Unternehmen und mehr Transparenz im Hinblick auf ihre Investitionen sind hier dringend erforderlich. Auch muss die Bundesregierung endlich das Kriegswaffenkontrollgesetz ändern, um sowohl direkte als auch indirekte Investitionen in die Produktion von Streumunition, Antipersonenminen und/oder Atomwaffen zu untersagen. Hier geht es zu meinem Buchbeitrag auf deutsch und hier zum Text auf Englisch.

<- Zurück zu: Landminen