Agnieszka Brugger agnieszka-brugger.de

Aktuelles

Klares Nein zum Zwei-Prozent-Ziel der NATO

Die Union sieht in einer massiven Erhöhung des Verteidigungsetats noch immer blind die Lösung aller sicherheitspolitischen Probleme. Diese gefährliche Logik ignoriert fahrlässig die enormen Risiken einer Aufrüstungsspirale und lässt die riesigen Probleme der Geldverschwendung im Beschaffungsbereich ungelöst. In den Jamaika-Sondierungen haben sowohl CDU als auch CSU sehr deutlich gemacht, dass ihnen höhere Militärausgaben mit Abstand wichtiger sind als die Bekämpfung von Hunger und Armut. Die Hannoversche Allgemeine und die Dresdner Neuesten Nachrichten greifen meine Kritik auf.

<- Zurück zu: Aktuelles