Agnieszka Brugger agnieszka-brugger.de

Aktuelles

Rede zur Friedensmission MINUSMA in Mali

Die Lage in Mali erfüllt uns mit großer Sorge. Dass die UN ihre Ziele nicht erreichen können, hat viel mit der mangelnden Unterstützung der Mitgliedsstaaten zu tun. Die Probleme lassen sich aber nicht durch mehr Militär lösen, sondern es braucht endlich mehr politischen Druck auf die Konfliktparteien, um das Friedensabkommen umzusetzen.

Meine Rede zur ersten Lesung des Bundeswehrmandats MINUSMA im Bundestag . Aufgrund der aktuellen Berichte über Waffenfunde bei einem KSK-Soldaten bin ich auch auf die Rede von Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer eingegangen und habe schnelle Aufklärung und Transparenz gefordert.

<- Zurück zu: Aktuelles