Agnieszka Brugger agnieszka-brugger.de

Aktuelles

Gespräch mit SWR Aktuell zu Vorfällen im KSK

Gespräch mit SWR Aktuell habe ich meinen Unmut angesichts der vielen noch immer offenen Fragen über die Vorfälle rund um das Kommando Spezialkräfte zum Ausdruck gebracht. Auch nach einer dreistündigen Sondersitzung sind viele Fragen unbeantwortet geblieben, mehrere Dokumente wurden nicht oder nur fast komplett geschwärzt übermittelt.

Es steht für mich außer Frage, dass es volle Transparenz und eine lückenlose Aufklärung aller Vorfälle rund um das Kommando Spezialkräfte geben muss. Auch, um Fehler in der Zukunft zu vermeiden und Reformbedarf zu erkennen. Mein Statement im SWR kann hier noch einmal angesehen werden.

 

 

<- Zurück zu: Aktuelles