Agnieszka Brugger agnieszka-brugger.de

Aktuelles

Gartengespräche zur Bundestagswahl in Leutkrich, Weingarten und Baindt

Neben den vielen Infoständen der letzten Woche & dem Tag der Demokratie vom DGB habe ich am Wochenende noch drei wunderschöne Gartengespräche gehabt. In Leutkirch, Weingarten und Baindt.

Wie ein grüner Faden zieht sich die Frage durch den Austausch, wie wir als Gesellschaft die großen Aufgabe Klimaschutz und den Schutz unserer Natur hinbekommen. Wie wichtig es ist, dass wir das sozial gerecht machen und was genau Unternehmen brauchen, um diese Aufgaben anzugehen. Gerade der Bereich der Mobilität spielt für viele Menschen eine große Rolle.

Dieses Format war in meinem Wahlkreis 294 Ravesnburg in diesem wichtigen Wahlkampf ein absoluter Volltreffer. Es war toll, mit so vielen unterschiedlichen Menschen ins Gespräch zu kommen und so intensiv, konzentriert und ernsthaft miteinander über Politik zu diskutieren, gelacht wurde aber auch. So wichtig der Infostand und die thematischen Abendveranstaltungen sind, das ist nicht vergleichbar und es ist auch ein anderes Publikum. Und dann immer in wunderbarster Atmosphäre, mit so unterschiedlichen Menschen (Baugruppe, Studis, Krabbelgruppe, Rentner*innen…das waren tolle Repräsentant*innen der Gesamtgesellschaft). Und was ich für wunderschöne Gärten gesehen habe…Ich war in jeder Hinsicht an Orten, die man politisch sonst nicht so schnell erreicht und habe so viele Ideen, Hinweise und Tipps mitgenommen. Ich könnte damit ein ganzes Buch füllen.

Allen, die sich mit mir, dem KV Ravensburg und dem KV Wangen auf dieses kleine Abenteuer eingelassen haben und ganz besonders den tollen Gastgeber*innen von Herzen vielen Dank! Auch für das Feedback, das uns darin bestätigt hat, dass diese Gartengespräche eine gute Idee waren.

Das hat mir so gut gefallen, dass ich das in Zukunft regelmäßig machen werden.

<- Zurück zu: Aktuelles