Agnieszka Brugger agnieszka-brugger.de

Aktuelles

"Da dürfen wir uns nicht bequem wegducken" - im Interview mit der Schwäbischen Zeitung

vom 6.12.21

Eine Politik der Werte ist auch eine Politik der Stärke. Mit Klarheit, Kooperation und Konsequenz wollen wir uns aus der Mitte Europas für Frieden, Sicherheit und Menschenrechte, gemeinsame Regeln und globale Solidarität einsetzen. Mit der wunderbaren Annalena Baerbock zieht nach 150 Jahren die erste Frau ins Auswärtige Amt ein. So groß die Herausforderungen sind, so groß ist die Chance, gemeinsam eine Außenpolitik auf den Weg zu bringen, die nicht nur appelliert und abwartet, sondern endlich gestaltet und handelt.

Mit der Schwäbischen Zeitung habe ich über den internationalen Teil des Koalitionsvertrages gesprochen und darüber, wie Feminismus, Klimagerechtigkeit und Außenpolitik zusammenpassen. Den gesamten (Plus-) Artikel gibt es hier.

<- Zurück zu: Aktuelles