Agnieszka Brugger agnieszka-brugger.de

Im Bundestag

Praktikum im Bundestag

Liebe Praktikumsinteressierte!

Ich freue mich sehr, wenn Menschen ein Interesse an der Arbeit im Bundestag haben und ein Praktikum in meinem Büro machen wollen. Es ist mir ein wichtiges Anliegen, dass Sie während eines Praktikums einen realistischen Einblick in die parlamentarischen Abläufe und die Tätigkeiten einer Abgeordneten erhalten und möglichst selbstständig im Team mitarbeiten können. Daher ist es von Vorteil, wenn Sie sich schon vorher verstärkt mit Friedens-, Sicherheits-, Menschenrechts-, Entwicklungs- oder Europapolitik auseinander gesetzt haben. Auf jeden Fall sollten Sie mindestens 30 Stunden pro Woche Zeit haben. Bei der Gestaltung des Praktikums richte ich mich ansonsten nach der „Selbstverpflichtung Faires Praktikum“ der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen. Daher biete ich sowohl Orientierungspraktika (nach Ende der Schulzeit und vor Aufnahme von Erststudium oder Ausbildung) und Pflichtpraktika (vorgeschriebene Praktika im Rahmen eines Studiums) an. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung an, um welches Praktikum es sich bei Ihnen handelt und fügen Sie im Falle eines Pflichtpraktikums eine Bescheinigung der Universität an.  

Zu Praktikumsplätzen für das erste Halbjahr 2019 richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis spätestens 31. Oktober 2018 an meinen Büroleiter Philipp Gärtner (agnieszka.brugger.ma02(at)bundestag.de). 

 

Links:

Sollten Sie fachlich eher an einem anderen Thema interessiert sein, finden Sie unter folgendem Link die Abgeordneten von der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen und deren thematische Schwerpunkte:

http://www.gruene-bundestag.de/fraktion/abgeordnete_ID_4389869.html