Agnieszka Brugger agnieszka-brugger.de

Presse

Auf diesen Seiten finden Sie eine Auswahl meiner Pressemitteilungen, Interviews und weiterer Medienberichte über mich.

Für Presseanfragen steht Ihnen mein Team zu den üblichen Geschäftszeiten zur Verfügung.

Kontakt für bundespolitische Fragen:

Frau Lisa Mader unter 030-227-71570.

Kontakt für Fragen zu meinem Wahlkreis Ravensburg und zu Baden-Württemberg:

0751-359 39 66.

Außerhalb der Geschäftszeiten bitten wir Sie, sich für Pressenanfragen an die Pressestelle der Bundestagsfraktion zu wenden.

  • 27.04.2017

    Ursula von der Leyens nächstes Rüstungsprojekt kommt später, kann weniger und wird teurer

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen wollte gerade im Beschaffungsbereich so viel anders machen als ihre Vorgänger und so vieles...mehr
  • 27.04.2017

    Missbrauchs-Skandale in der Bundeswehr - Auswechslung einzelner Personen reicht nicht aus

    Gerade nach den Debatten um die Vorfälle in Pfullendorf ist es völlig unverständlich, dass für die Aufklärung zuständigen Stellen...mehr

Presseecho aus dem Wahlkreis und aus Baden-Württemberg

  • 07.02.2011

    "Junge Menschen müssen sich mehr einmischen"

    Agnieszka Malczak und Ruth Cremer-Ricken besuchten in Rheinfelden das St. Josefshaus. Hier geht es zum Artikel im Südkurier und...mehr
  • 07.02.2011

    "Windräder statt chemischer Industrie"

    Agnieszka Malczak und Landtagskandidat Josha Frey erörterten mit Betriebsräten der Grenzacher Chemieunternehmen die aktuelle...mehr

 


Aktuelle Pressemitteilungen

  • 07.11.2012

    US-Atomwaffen in Deutschland sind Sicherheitsrisiko

    Zum Bericht des ARD-Magazins „Fakt“, wonach offenbar gravierende Sicherheitsmängel der US-Atomwaffen in Deutschland festgestellt wurden,...mehr
  • 30.10.2012

    Es ist eine humanitäre Pflicht, Atomwaffen vollständig und für immer zu vernichten

    Zum „Joint Statement on the humanitarian dimension of nuclear disarmament“ vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen erklärt...mehr