Agnieszka Brugger agnieszka-brugger.de

Presse

Auf diesen Seiten finden Sie eine Auswahl meiner Pressemitteilungen, Interviews und weiterer Medienberichte über mich.

Für Presseanfragen steht Ihnen mein Team zu den üblichen Geschäftszeiten zur Verfügung.

Kontakt für bundespolitische Fragen:

Frau Lisa Mader unter 030-227-71570.

Kontakt für Fragen zu meinem Wahlkreis Ravensburg und zu Baden-Württemberg:

0751-359 39 66.

Außerhalb der Geschäftszeiten bitten wir Sie, sich für Pressenanfragen an die Pressestelle der Bundestagsfraktion zu wenden.

  • 27.05.2021

    SWR 2 Interview zum Eckpunktepapier zur Zukunft der Bundeswehr

    In der letzten Woche hat Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer ein Eckpunktepapier zur Zukunft der Bundeswehr vorgelegt. Darin...mehr
  • 27.05.2021

    Gespräch mit SWR Aktuell zu Vorfällen im KSK

    Gespräch mit SWR Aktuell habe ich meinen Unmut angesichts der vielen noch immer offenen Fragen über die Vorfälle rund um das Kommando...mehr

Presseecho aus dem Wahlkreis und aus Baden-Württemberg

  • 19.02.2021

    Spiegel+ Artikel: »Dankeschön, ihr Lieben, dass ihr für mich da wart. Love y'all«

    Ein paar Wochen vor dem März 2020 hat mich die Spiegel-Journalistin Valerie Höhne mit der Frage kontaktiert, ob sie mich bei meiner...mehr
  • 19.02.2021

    Kämpferische Grüne bei Online-Veranstaltung der Grün-Offenen Liste Wangen

    Dieses Jahr gab es keinen Aschermittwoch in der Hägeschmiede in Wangen, aber das Jubiläum wird dann nachgeholt und nachgefeiert, wenn wir...mehr

 


Aktuelle Pressemitteilungen

  • 19.08.2020

    Putsch in Mali: Bundesregierung muss sich für politischen Prozess in ziviler Hand einsetzen

    Zu den Entwicklungen in Mali erklären Agnieszka Brugger, Stellvertretende Fraktionsvorsitzende, und Frithjof Schmidt, Mitglied im...mehr
  • 04.08.2020

    Drittes Dürrejahr in Folge: Viel zu wenig Wasser in tieferen Schichten – auch in weiten Teilen Oberschwabens und des Allgäus

    „Die Folgen der Klimakrise sind auch für die Menschen bei uns vor Ort direkt und deutlich spürbar“, erklärt Agnieszka Brugger,...mehr