Agnieszka Brugger agnieszka-brugger.de

Presse

Rüstungsexporte nach Algerien zeigen gefährliche Exportpraxis der Bundesregierung

Lange hat die Bundesregierung das Regime in Algerien mit Rüstungsgütern versorgt und das für unproblematisch erklärt. Angesichts der aktuellen Proteste und fragilen Lage zeigt sich, welche Risiken Rüstungsexporte in vermeintlich stabile Drittstaaten bergen. Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet über meine Anfrage an die Bundesregierung und unsere grüne Forderung nach einem Rüstungsexportkontrollgesetz. Hier geht es zum Artikel.  

<- Zurück zu: Presse