Agnieszka Brugger agnieszka-brugger.de

Presse

SWR 2 Interview zum Eckpunktepapier zur Zukunft der Bundeswehr

In der letzten Woche hat Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer ein Eckpunktepapier zur Zukunft der Bundeswehr vorgelegt. Darin stehen durchaus einige überlegenswerte Ideen, und auch einige Ziele sind im Kern richtig. Sinnvoll wären solche Vorschläge allerdings zu Beginn der Wahlperiode gewesen, nicht erst zum Ende. Denn die Probleme sind leider alles andere als neu. Die Art und Weise – von der Kommunikation bis zum Zeitpunkt – spricht eher für eine Showveranstaltung, als für ernsthafte Bemühungen um Verbesserungen bei der Bundeswehr.

Mit SWR 2 Aktuell habe ich darüber gesprochen, was es stattdessen braucht um die bekannten Probleme zu lösen. Unter diesem Link gibt es das Interview nochmal zum Nachhören.

<- Zurück zu: Presse