Agnieszka Brugger agnieszka-brugger.de

Im Wahlkreis

Erfolg für Ravensburg: Planung für Molldiete-Tunnel beginnt schon im nächsten Jahr

Letzte Woche habe ich dem baden-württembergischen Verkehrsminister Winfried Hermann einen Brief zum Planungsstand für den Molldiete-Tunnel in Ravensburg geschrieben. Hier gibt es den Brief zum Nachlesen. Das Ministerium hat mir daraufhin gester geantwortet, dass die Planungen schon im zweiten Halbjahr 2019 beginnen sollen. 

Der baldige Planungsbeginn ist eine großartige Nachricht für unsere Region. Das zeigt auch, dass sich der nicht einfache, aber kluge Prozess der Vorpriorisierung vor Ort mehr als ausgezahlt hat. Der Beginn der Bauplanung für den Molldiete-Tunnel im zweiten Halbjahr 2019 ist für die Ravensburger Innenstadt eine hocherfreuliche verkehrspolitische Wende. Die Verkehrsentlastung durch die Ortsumfahrung ist eine sehr gute Nachricht für Ravensburg und bedeutet weniger Lärm und weniger Schadstoffe in der Stadt. 

Nach der Elektrifizierung der Südbahn profitiert der Landkreis Ravensburg nun erneut von einem verkehrspolitischen Großprojekt mit positiven Auswirkungen auf die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger. Dieses Projekt ist ein gemeinsamer politischer Kraftakt, der über parteipolitische und kommunale Grenzen hinweg zum Erfolg geführt hat.

Es ist sehr erfreulich, dass Verkehrsminister Winfried Hermann schon lange bei vielen Besuchen ein offenes Ohr für unsere Anliegen und guten Argumente hatte und das Verkehrsministerium jetzt den Startschuss für die Planung gibt. Besonderer Dank gilt auch Oberbürgermeister Daniel Rapp, der keine Gelegenheit ausgelassen hat, für dieses Projekt zu werben.

Hier geht es zum Bericht in der Schwäbischen Zeitung. 

<- Zurück zu: Im Wahlkreis