Agnieszka Brugger agnieszka-brugger.de

Aktuelles

  • 23.01.2019

    Im Mittelmeer braucht es eine zivile Seenotrettungsmission der EU

    Deutschlandfunk berichtet über die Aussetzung der deutschen Beteiligung an der EU-Mission EUNAVFOR MED (Sophia). Wir Grüne haben uns...mehr
  • 21.01.2019

    feministisch, global, gerecht - Feministische Außenpolitik

    Tolle Diskussionen bei unserem grünen Fachgespräch zu feministischer Außenpolitik. Hier ein paar Eindrücke von der Veranstaltung & das...mehr
  • 18.01.2019

    Äthiopien und Eritrea - Friedensprozess unterstützen und Menschenrechte stärken

    Am 17. Januar 2019 debattierte der Deutsche Bundestag über den Friedensprozess zwischen Äthiopien und Eritrea. In meiner Rede habe ich über...mehr
  • 17.01.2019

    Grüner Neujahrsempfang 2019 - Vive L' Europe

      Für das Miteinander in einem starken Europa haben die Ravensburger Grünen bei ihrem Neujahrsempfang im Museum Humpis-Quartier...mehr
  • 17.01.2019

    Krieg und Frieden – Kein zu großes Thema für Bad Waldsee

        Agnieszka Brugger und die Journalistin Andrea Böhm, von 2013 bis 2018 die Nahost-Korrespondentin der ZEIT mit Sitz in...mehr
  • 10.01.2019

    Wahlen im Kongo: Vorwürfe aufklären, Demokratie unterstützen

    Zum Wahlausgang der Präsidentschaftswahlen im Kongo erklären Agnieszka Brugger, stellvertretende Fraktionsvorsitzende, und Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik:Die Menschen im Kongo haben mit überwältigender Mehrheit für das Ende der Schreckensherrschaft von Präsident Kabila gestimmt. Das...mehr
  • 10.01.2019

    Elektrifizierung der Südbahn

    Als Reaktion auf die vom CDU-Bundestagsabgeordneten Lothar Riebsamen in einem Interview der Schwäbischen Zeitung getroffene Behauptung, die Elektrifizierung der Südbahn werde zu 100 Prozent aus Bundesmitteln finanziert, erklärt die Bundestagsabgeordnete Agnieszka Brugger:„Lothar Riebsamen hat entweder keine Ahnung oder verbreitet absichtlich Falschinformationen. Obwohl eigentlich dazu verpflichtet, zahlt der...mehr